January´s Favourites.

img_9947

Neues Jahr.Neuer Blogpost.

Ich halte überhaupt nichts von „Neujahrsvorsätzen“ , also ich nehme mir nie welche vor. Dies hab ich früher gemacht und mein riesen Schweinehund hat sie kurz nach Jahresbeginn immer wieder zu Kleinholz verarbeitet. Deswegen habe ich das einfach mal abgeschafft. Ich bin ein Typ, wenn ich etwas möchte dann tue ich es und wenn es mir missfällt, lasse ich es einfach sein. Vor allem diese typischen Dinger – gesünder Essen, mehr Sport usw. Es kommt mir einfach in den Kopf und vor allem Phasenweise. Ja ich habe wieder mit Sport angefangen, aber nicht aus dem Grund um meinen Zentner Schoki von den Hüften zu bekommen, den ich mir im Dezember angefressen habe. Nein, aus gesundheitlichen Gründen. Durch den Job habe ich leider jetzt schon erhebliche Rückenprobleme und nun hab ich meine Liebe zum Pilates wieder entdeckt und ja was soll ich sagen?! Natürlich geht es mir besser und fühle mich fitter. Aber dies hat rein gar nicht mit Vorsätzen zu tun.

So und nun komme ich zum Punkt – Eins habe ich mir vorgenommen ! Viel aktiver auf meinem Blog zu sein, weil ich es will und es mir Spaß macht, mir Gedanken von der Seele zu schreiben oder Euch neue Outfits zu zeigen. Ich liebe die Bloggerei und diese ist letztes Jahr definitiv zu kurz gekommen ,deswegen starte ich in der zweiten Januar Woche mit einem neuen Outfitpost.

Heute spielte das Wetter endlich mal wieder mit und so konnten wir ein paar Fotos schiessen. Es geht bei diesem Outfit um meine momentanen Lieblingsteile in meinen drei Lieblingsfarben.
Grau, Weiß und wie soll es auch anders sein – ROSA.
Früher habe ich diese Farbe verabscheut, aber seit letzem Sommer hat sie es mir total angetan. Sie verpsprüht eine gewisse Leichtigkeit und bringt „frische“ in kalte Tage.Deshalb hab ich auch nicht lange gezögert als ich die rosane Mom Jeans bei Zara hängen sah. Ab in die Tüte! (Gibt es jetzt gerade Online im Super Sale- habe sie Euch unten verlinkt )

Bei so einem Keypiece sollte sich der Look drum herum in gedeckteren Farben halten. Deshalb wählte ich dazu noch Grau und Weiß.
Den grauen Mantel von Zaful kennt ihr ja bereits schon von anderen Fotos und aus einen anderen Blogpost. Aber er gehört auf jeden Fall zu meinen Winter Favouriten. Passend dazu trage ich meine neuen Vans Sk8 high. Ich suchte nach Inspirationen bei Pinterest und sah ein Outfit mit den grauen Schmuckstücken. Ich sage Euch – Ich hab das komplette Netz nach Ihnen abgesucht und siehe da : Zalando hat wirklich alles 😀
Um ein bisschen Ruhe rein zu bringen und einen sanften Bruch in den Look zu bekommen, trage ich einen langärmeligen Body mit Stehkragen in weiß von Pull&Pear und einen langen Cardigan im „Bademantelstil“ von Zara, den ich übrigens super günstig im Sale geschossen hab. Ein wahrer Glücksgriff.
Als Accessoires trage ich meine rosane Samt Tasche von ( natürlich) Pull&Bear und die grob gestrickte Mütze von H&M.

So meine Lieben, Ich hoffe Euch gefällt mein erster Look des Jahres und habt Bock auf weitere 🙂
Eure Crystal ❤

img_9749

img_9869

img_9899

img_9767

img_9769

img_9930

Shop my Look

Mom Jeans – Zara

Sneaker – Vans

Body – Pull&Bear

Tasche – Pull&Bear

Mantel – Zaful

Cardigan – similar here

Mütze – H&M

Advertisements

6 Gedanken zu “January´s Favourites.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s